Positiv Denken

POSITIV DENKEN Die Kunst des positiven Lebens

Über Jahrtausende hinweg haben wir uns angewöhnt, unsere bewußte Aufmerksamkeit hauptsächlich den geschehenen, gefühlten Dingen unserer Umwelt zuzuwenden.
Wer dieses Leben nur mit den Kräften seines Verstandes meistern will, der wird ewig bleiben, was er ist: ein grobstoffliches Wesen im Ozean den Unwissenheit, der sich ständig über die Schwierigkeiten und Widerwärtigkeiten des Lebens beschweren wird. Sie wollen das jetzt ändern.
Ihr Leben kann sich nur zum Guten wenden – ganz gleich, ob Sie berufliche, psychische oder körperliche Probleme haben -, wenn Sie Ihren ureigensten Kraftkern entdecken und wieder aus ihm zu leben wissen.

Die Intuition ist dem vom Willen gelenkten Verstand haushoch überlegen.
Intuition ist größer als Wissen!
Die Liebe ist eine Grundvoraussetzungen unserer unabdingbaren Lebensbedürfnisse.
Sie muß vor allem zu uns selbst vorhanden sein, wenn wir unser Schicksal meistern wollen. Sie sind, was Sie denken! Denken Sie, Ihre einzige Sehnsucht ist es, gesund und lebensfroh zu sein. Sie wollen in Harmonie und inneren Frieden mit sich und Ihrer Umwelt leben.

Ihr Unterbewußtsein wird dann diese Gedanken als Befehl, Auftrag, Wunsch in die Realität umsetzen. Was immer Sie in Ihrer eigenen Umwelt als Form, Funktion, Erlebnis wahrnehmen, ist ausschließlich das Resultat Ihrer eigenen Gedanken. Gedanken sind lebendige Wesen, die nach Realisation, Materialisation streben.

Lernen Sie positive Resultate aus positiven Gedanken zu erwarten.
Sie müssen nur von jetzt an Ihr eigenes Leben leben, Ihre eigene Sehnsuchte verwirklichen wollen. Wer seine Lebensvorstellungen wandelt, meistert sein Schicksal.

Meine Wandlung begann in dem Augenblick in dem ich lernte, positiv umzudenken.
Sie werden erleben was Sie denken! So einfach ist es, negativ hemmende Gedankenenergie auszuschalten und sich vollständig auf positives umzustellen.
Das Positive denken trifft Ihre stille Sehnsucht nach Harmonie, Liebe, Erfolg und Gesundheit.

Sie sollten sich Ihre eigene Suggestionsformel zusammenstellen. Ihr Ziel steht fest: Gesundheit, Erfolg, Liebe, Harmonie.
Was steckt hinter dem Begriff Suggestion? Nach dem Lexikon ist es eine Eingebung, eine willkürliche Beeinflussung der Gefühle, Vorstellungen und des Willens anderer. Die Autosuggestion ist eine Beeinflussung des eigenen Ichs.
Mit jeder Plakat, jeder Werbesendung in Rundfunk und Fernsehen, jeder Anzeige versuchen clevere Werbepsychologen, uns suggestiv zu erreichen. Eine Idee kann aber nur dann zu Suggestion werden, wenn sie in Unterbewußtsein des angesprochenen Menschen seine Phantasie und seine Gefühlseinstellung anzuregen vermag.

Lassen Sie sich ab sofort nicht mehr von äußeren Reizen manipulieren, sondern bestimmen Sie selbst mit positiven Suggestionen die Vorgänge in Ihrer Innenwelt.
Du selbst bist verantwortlich für dein Leben, Deine Vorstellungen regieren dein Unterbewußtsein!

Sie stehen vor einer bedeutsamen Wende Ihres Dasein, wenn Sie sich unter die Lupe nehmen und Ihre Gefühlseinstellung zu allen Lebewesen und Dingen objektiv zu überblicken versuchen. Sie leben nur einmal mit diesem Körper, leben Sie ganz nach Ihrer Vorstellung.

Wer sein Leben mit Positivem Denken selbst in die Hand nimmt, spürt immer stärker die suggestiven Absichten der Umwelt.

Lieben Sie sich selbst zuerst! Zum Aufräumen braucht man Zeit.
Was wir in Jahrzehnten speicherten, ist nicht an einen Tag zu sichten. Glauben Sie nicht, mit einem Schlag Ihre Probleme beseitigen zu können. Beim Positiven Denken überlassen Sie sich einfach Ihren positiven Suggestionen, und Ihr Leben ändert sich von allein.

Wenn Sie die positiven Suggestionen, durch einen Hypnotherapeuten in der Hypnose vermittelt bekommen, erfolgt die Prägung Ihres Unterbewußtseins weit intensiver, als Sie es alleine schaffen würden, Hypnose ist eine außerordentliche Möglichkeit, Ihre Zielvorstellung vom glücklichen Leben in kürzester Zeit zu erreichen.
Hypnose ist ein wunderbarer Zugang zu unseren Tiefen, die kein Chirurgenmesser und kein Medikament erreichen kann.

- Zeit heilt Wunden. Ins Unterbewußte verdrängte Schicksalsschläge verlieren ihre negative Wirksamkeit erst, wenn sie >erlöst< und aufgearbeitet werden und eine positive Umstellung im Denken erfolgt!
Positives Denken ist stets der Beginn einer Charakterwandlung –sonst bliebe es tatsächlich an der Oberfläche. Wer sein Wesen auf Harmonie und Liebe einstimmt, wird harmonisch. Er macht sich nichts vor, sondern er erlebt die Reifung seiner Persönlichkeit.

Viele von uns verkaufen ihre Seele. Sie arbeiten nur, um Geld zu verdienen.
Viele leben für die Arbeit, nicht mehr für sich selbst. Arbeiten Sie nicht, um Geld zu verdienen, sondern verwenden Sie etwas aus Ihrem Wesen, was Ihnen Spaß macht, um sich damit Aufgaben zu widmen, die Ihren Lebensunterhalt bestreitet. Arbeit allein hat den schlechtesten Wirkungsgrad, um Geld zu verdienen.

Wir leben hier und jetzt. Wer sich dem Augenblick des Seins zuwendet und jede Handlung und jeden Gedanken in sich positiv gestaltet, erlebt sofort eine weitgehende Befreiung.
Positives Denken ist wie ein Sonnenstrahl im seelischen Erleben, der den, der sich ihm zuwendet, von dem Augenblick an erhellt.

Kümmern Sie sich ab sofort nicht mehr um Ihre Krankheiten, sondern um Ihre Gesundheit. Ziehen Sie mit Positivem Denken das Glück an. Allein durch Ihre Gedanken vollbringen Sie das Wunder einer gewünschten Besserung.

Wir haben uns für das Glück entschieden!

 


Quelle:  Buch: Positiv Denken - Kunst des positiven Lebens

Der Text wurde inhaltlich stark modifiziert, zeigt weder die Ansicht, Meinung oder Wissensstand des Betreibers und ist nicht aktuell und muss nicht der Wahrheit entsprechen.


 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommentare   

+1 #1 Askin 2013-11-07 09:42
Hallo liebe Dragica,wie ich dir schon geschrieben habe, gefällt mir dein Thema außerordentlich . Witziger weise hat mir meine Schwester vor kurezm “Mieses Karma” ausgeliehen. Ich werd das jetzt mal lesen Schöne Grüße Gabi
Zitieren

Newsletter

Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen und die Datenschutzerklaerung akzeptiert habe.