Dein Körper ist Licht

Dein Körper ist Licht und Du bist Unsterblich

Vielleicht finden wir ja heraus, was genau mit uns passiert, wenn wir ganz von vorne anfangen: Wird die Nabelschnur bei der Geburt zu früh durchgetrennt, bekommen wir keine Gelegenheit, in sicherer, entspannter Umgebung atmen zu lernen.

Der Atem wird uns in einer Friß – oder – Stirb Situation aufgezwungen, und so lernen wir in Angst und ewiger Anspannung zu atmen. Ab den ersten erzwungenen Atemzug nach der Geburt wird volles, freies Atmen unbewußt mit Schmerz und Furcht gleichgesetzt, und so eignen wir uns ein flaches Atmen an. Die Idee der Unsterblichkeit ist also mit der Lebensqualität in der Gegenwart gleichzusetzen und läßt daher auch den Rebirthing-Prozeß effektiver vorankommen.

Denn wer sich mit der Vorstellung des Ewigen Leben auseinandersetzt, bekommt einen völlig neuen Blick für die Zusammenhänge in Bereich seiner begrenzenden und angsterfüllten Gedanken.
Der Stein der Weisen lautet bei allen: Verbesserung der Lebensqualität.

Wie zu vermuten war, nimmt alles seinen Anfang mit der Kenntnis des Energiekörpers, Erde, Luft, Wasser und Feuer können den Geist viel effektiver reinigen als der Geist selber kann. Der Bewußte Einsatz dieser Elemente reinigt und harmonisiert den Energiekörper.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Newsletter

Mit Absenden dieses Formulars bestätige ich, dass ich die Nutzungsbedingungen gelesen und die Datenschutzerklaerung akzeptiert habe.